Wir halten dich auf dem Laufenden! Check unsere Termine und komm vorbei.

Termine im August


Sonntag, 20. August, 10:00 - 16:30: Stammtischkämpfer*innenausbildung

Anmeldung unbedingt erforderlich unter: aufstehen-hamburg-agr@gmx.de.

Veranstaltungsort:

Gewerkschaftshaus Besenbinderhof 60 (Jugendraum)

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden nehme wir jedoch gerne.

Termine im September


Samstag, 9. September 2017, 14:30 Demo Zeit für einen Aufschrei. Unsere Alternative heisst Solidarität!

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl wollen wir ein sichtbares und unüberhörbares Zeichen gegen Faschismus, Rechtspopulismus und Rassismus  setzen. Denn mit der Alternative für Deutschland (AfD) besteht die Gefahr, dass eine Partei in den Bundestag einzieht, die offen extrem rechte Positionen vertritt. Diese Veranstaltung wird organisiert von dem Hamburger Bündnis gegen Rechts, der Konzertgruppe5001 und Aufstehen gegen Rassismus Hamburg.

 

Außerdem freuen wir uns über die Unterstützung von folgenden Künstler_innen:

- Antilopen Gang
- Fatoni
- ELJOT QUENT
- Docnest
- Hosain & Elsam 0093
- Rana Esculenta
- G31

 

Aktuelle Infos findet ihr hier

Für alle Treffen und Veranstaltungen von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg gilt:

Als Veranstalter_innen behalten wir uns vor, Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu den Veranstaltungen zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.